Projekte im Bereich Wohnen

Aktuell im Bau: Gebäudeensemble im Bauhausstil Aktuell im Bau: Sanierung eines Einfamilienhauses Sanierung eines Einfamilienhauses Aktuell im Bau: Gebäudeensemble Kringsgat in Essen Kettwig Familienstützpunkt Kopfbau Kubus am Hang Entreé mit Garagen Umbau für eine junge Familie! Aktuell im Bau: Mehrfamilienhäuser in Mülheim Wohnen im modernen Bungalow Mehrfamilienhaus in Essen-Kettwig Einfamilienhaus in Essen-Kettwig Umbau eines Möbelhauses zu einem Wohn- und Geschäftshaus Mehrfamilienhaus in Essen Kettwig Einfamilienhaus in Essen Werden Reihenhäuser in Rellinghausen Mehrfamilienhaus am Schmachtenberg in Kettwig Einfamilienhaus im Stil der klassischen Moderne Einfamilienhaus am Schmachtenberg in Kettwig Altbausanierung Mehrfamilienhaus Essen-Kettwig Einfamilienhaus in Essen Kettwig Vier Wohnungen in einem Doppelhaus Drei Einfamilienhäuser in Heisingen Einfamilienhaus in der Kettwiger Altstadt Neubau zweier Einfamilienhäuser in Essen Kettwig Baulücke Landhaus Mehrfamilienhaus Neubau Wohnhaus im Essener Süden Tonnendächer Erweiterung Wohn- und Geschäftshaus

Aktuell im Bau: Gebäudeensemble Bauhausstil

Zwei Neubauten in der Thiemannstrasse in Essen Kettwig

Fotos folgen

Aus Zwei mach Eins!

Kernsanierung eines Altbaus in der Kuckuckstrasse in Essen Heisingen

 

Schieferfassade mal anders!

Sanierung eines Altbaus im Voßbergring in Essen Heisingen

 

 

Bauen im Denkmalbereich in Essen Kettwig

Gebäude Ensemble mit 3 Baukörpern

 

Familienstützpunkt!

Neubau "Berchemer Weg" in Essen Kettwig

Kopfbau!

Neubau in einer Baulücke in der Wilhemstraße in Essen Kettwig

 

 

 

Kubus am Hang!

Neubau im Hinninghofen in Essen Kettwig

 

 

Entreé mit Garagen!

Neugestaltung Außenanlagen in der Heinrich Berns Str. in Essen Kettwig

 

 

Umbau für eine junge Familie!

Sanierung und Anbau in der Ferdinand Weerth-Str. 16

 

 

Aktuell im Bau:
Mehrfamilienhäuser in Mülheim

Friedenstrasse in Mülheim an der Ruhr

Einfamilienhaus in Essen Kettwig

Kemmannsweg in Essen Kettwig Schmachtenbergviertel 

Mehrfamilienhaus in Essen-Kettwig

Neubau "Zur Kanzel" in Essen Kettwig im Schmachtenbergviertel

Einfamilienhaus in Essen-Kettwig

Neubau "Am Hammershöfchen" in Essen Kettwig Stadtteil Ickten

Umbau eines Möbelhauses zu einem Wohn- und Geschäftshaus

Schulstr.4+6 in Essen Kettwig

Mehrfamilienhaus in Essen Kettwig

Neubau in der "Thiemannstr.25"  in Essen Kettwig

Einfamilienhaus in Essen Werden

Kernsanierung eines Gebäudes aus den 60zigern in der "Kirchhofsallee"

Reihenhäuser in Rellinghausen

Neubau in der "Satoriusstrasse 10"  in Essen Rellinghausen

Mehrfamilienhaus am Schmachtenberg in Kettwig

Neubau "Am Bilstein 80 + 82" in Essen Kettwig

Einfamilienhaus im Stil der klassischen Moderne

Neubau "Am Stadtwald" in Essen Kettwig

Einfamilienhaus am Schmachtenberg in Kettwig

Neubau "Am Bilstein" in Essen Kettwig

Altbausanierung Mehrfamilienhaus Essen-Kettwig

Kirchfeldstrasse Zentrum Essen Kettwig

Einfamilienhaus in Essen Kettwig

Neubau "Am Stadtwald" in Essen Kettwig

Vier Wohnungen in einem Doppelhaus

Neubau in der "Bergstrasse" in Essen Kettwig

Drei Einfamilienhäuser in Heisingen

Neubau eines Ensembles im "Bahrenbergring" in Essen Heisingen

Zurückhaltend in der Architektursprache sind diese Häuser dennoch kraftvoll eigenständig und orientieren sich mit den Gartenseiten Richtung Südwesten. Die klare Gebäudekubatur setzt sich in der inneren Grundrissorganisation fort. Das Erdgeschoss ist dabei jeweils offen gestaltet und erhält einen großzügigen Elternbereich und zusätzlich ein eigenständig nutzbares Appartement. Von der Galerie im Obergeschoss werden 3 weitere Zimmer, ein Bad und eine Dachterrasse erschlossen.

Einfamilienhaus in der Kettwiger Altstadt

Kernsanierung im "Meistersweg 3" in Essen Kettwig

Das denkmalgeschütze Stadthaus aus dem 16.Jahrhundert wurde bis auf die Aussenmauern entkernt und in Grundriss und Haustechnik (Erdwärmepumpe) modernen Wohnstandards eines Einfamilienhauses angepasst. Das Erdgeschoss wurde weitesgehend "offen" gestaltet, mit den Raumbereichen Wohnen, Essen und Küche. Der Eingangsbereich erhielt einen großen Deckenausschnitt, der das Obergeschoss und das Erdgeschoss räumlich verbindet. Hier finden sich Arbeits- und Kinderzimmer mit zugehörigem Bad. Im Dachgeschoss entstand ein großzügiger Elternbereich mit Schlaf-, Ankleidezimmer und Bad.

Einfamilienhäuser als Zwilling in Kettwig

Neubau in der "Uhlandstr/Lessingstr." im Schmachtenbergviertel in Essen-Kettwig

Baulücke

Graf Zeppelinstrasse 142 in Essen Kettwig
Das Mehrfamilienhaus schließt eine Baulücke zwischen einem Wohnkomplex aus den 80-er Jahren und einem Jugendstilgebäude.

Mit modernen Materialien und einer zeitgemäßen Formensprache zeigt sich die Fassade durchaus selbstbewusst, aber sie verbindet auch die verschiedenen Architekturen der Nachbarschaft. Die Fensteröffnungen sind zur belebten Straße absichtlich nur als „Schlitze“ ausgebildet. Die Wohnräume öffnen sich hingegen zur Gartenseite mit großzügig verglasten Elementen. Die Wohnungen verfügen alle über große, helle Bäder. Die Fußbodenheizung wird von einer Erdwärmepumpe gespeist und sorgt allmonatlich für niedrige Energiekosten.

Landhaus

Umbau und Erweiterung eines Wohnhauses

Das Gebäude befindet sich inmitten eines parkähnlich angelegten Grundstücks im Essener Süden. Der Charakter und Charme des bestehenden Landhauses wurde mit den Modernisierungsmaßnahmen wieder herausgearbeitet und mit behutsamen Ergänzungen, wie dem am Ostgiebel vorgelagerten Wintergarten, ergänzt. Unsere Gestaltungsarbeit beginnt hier bereits am Tor, welches in allen Details selbst entworfen und handgefertigt wurde. Hinter dem Tor führt ein großzügig geschwungener Weg hinauf zum Hauseingang. Von der Eingangshalle mit herrschaftlicher Treppe gelangt man in die angrenzenden Wohnräume. Das Souterrain beherbergt einen sehenswerten Wellnessbereich mit Schwimmbad. Auch hier wird umweltfreundlich und energiesparend mit Erdwärme geheizt.

Mehrfamilienhaus Neubau

Meistersweg 5 in Essen Kettwig
In historischem Umfeld bauen.

Inmitten historischer, denkmalgeschützter Altstadtbebauung gliedert sich dieses Mehrfamilienhaus zurückhaltend, aber selbstbewusst in die nachbarschaftliche Architektur ein. Entstanden sind dabei moderne Grundrisse, welche durch die Tiefgarage und den Aufzug, sowie großzügige Raumaufteilung mit großen Balkonen und bodentiefen Fensteröffnungen einen hohen Wohnkomfort bieten. Insgesamt entstanden 5 Wohneinheitenzwischen 85m² und 145m².

Wohnhaus im Essener Süden

Das bestehende Zweifamilienhaus wurde entkernt, der Grundriss neu konzipiert. Die Kleinteiligkeit des alten Grundrisses erforderte aufwendige Abfangungen, die dem neuen Raumgefüge ihren eigenen Charme geben. Der Eingangsbereich erhielt einen großzügigen Deckenausschnitt, der die Eingangsebene mit der darüber liegenden Wohnebene verbindet. Die massive Treppe ist mit ihrer geschwungenen Geste bewusst ein Teil des Gebäudes geworden. Die durch die Hanglage des Gebäudes unterschiedlichen Ebenen, Eingang und Wohnen, werden auf diese Weise unauffällig miteinander verbunden. Im Erdgeschoss wurde ein Wellnessbereich entworfen der Wohnlichkeit und Moderne verbindet. Durch den straßenseitigen Anbau ist im Dachgeschoss eine lichtdurchflutete Wohnung entstanden. Die Gestaltung der Gärten unterstützt mit ihrer Formensprache und der dauergrünen Bepflanzung die klare Architektur.

Tonnendächer

Im Teelbruch 5 + 7 in Essen Kettwig

Die Zwillinge stehen zum Ortseingang Essen-Kettwig und sind dort wegen ihrer dominanten Tonnendächer mit einer im Sonnenlicht glitzernden Aluminiumhaut kaum zu übersehen. Die runde Dachform wurde auch im Innenraumerlebbar gemacht und begeistert die Bewohner mit einer ungewöhnlich behaglichen Raumqualität. Die Hanglage schenkt dem Gebäude zur Gartenseite ein weiteres Wohngeschoss mit eigenem Eingang. Zwischen beiden Häusern führt eine gemeinsame Zuwegung zu den Eingängen und den Garagen, deren eiförmige Hülle die hier gewählte Formensprache konsequent fortsetzt.

Erweiterung Wohn- und Geschäftshaus

Am Stadtbad 31 in Essen Kettwig
Das schlichte, 2-geschossige Bürogebäude in Essen-Kettwig aus den 70-er Jahren hat durch die Aufstockung mit weit auskragendem Flügeldach und einem vorgesetzten, prägnanten Aufzugs- und Treppenturm eine neue Identität erhalten.

Eine deutlich größere Repräsentativität und eine moderne Formensprache schenken der Immobilie eine nachhaltige Wertsteigerung. Ein Beispiel für eine Architektur, in der Wohnen und Arbeiten unter einem Dach gut harmoniert. Eine Erdwärmepumpe sorgt für Heizung und warmes Wasser zu niedrigen Kosten.